Eindringende Plaque

Das Saumepithel umgibt den Zahn wie eine schützende Manschette. Das Zahnfleisch bildet am Übergang zusätzlich eine etwa 1—2 mm tiefe Furche (Sulcus).

In dieser Furche kann sich Plaque sammeln und eine Entzündung verursachen. Dadurch wird das Saumepithel nach und nach zerstört: Die Plaque dringt tiefer in die sich bildende Zahnfleischtasche ein. Gleichzeitig bildet sich subgingivaler Zahnstein. Plaque und Zahnstein zerstören den Zahnhalteapparat, der Zahn wird locker.

Überstehende Füllungs- und Kronenränder können den Knochenabbau beschleunigen.

Adresse & Kontakt

Zahnarztpraxis Dipl.-Stom. Dirk Heuer

Dargersdorfer Straße 13a
17268 Templin

Tel.: 0 39 87 / 62 16
Fax: 0 39 87 / 20 15 91

Sprechzeiten

Wochentag Sprechzeiten
Montag 07.30h - 13.00h
Dienstag 12.00h - 18.00h
Mittwoch 07.00h - 13.00h
Donnerstag 13.00h - 18.00h 
Freitag  07.00h - 13.00h